29.10.2012 campus-leben

Ulf Erdmann Ziegler zu Gast am mediacampus

„Weiß wie eine Verheißung steht das Haus der Familie Schuller in der rheinischen Ebene. Die Eltern sind in der Werbung, die erste Kampagne für o.b. ist in vollem Gang, eine Sensation. Der ideale Ort, die ideale Zeit für ein begabtes Kind, und so verliebt sich Marleen, noch ehe sie Lesen lernt, in die Gestalt der Buchstaben. Ihr Traum: die perfekte Schrift zu erfinden. Tabula rasa.“

Mit Ulf Erdmann Ziegler begrüßte Literaturdozent Osama Ishneiwer einen weiteren Kandidaten der Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2012. Etwa 40 Auszubildende sind der Einladung gefolgt, um den Spuren der deutschen Gegenwartsliteratur zu folgen und Ziegler machte es ihnen leicht: Mit Ruhe und Freude ermöglichte er den Anwesenden, seinen Roman Nichts Weisses kennen zu lernen. Ziegler las verschiedene Textstellen vor, erläuterte dabei seine Auswahl und suchte das Gespräch. Die Buchhändler nahmen diese Gelegenheit war, stellten Ihre Fragen und diskutierten mit dem Autor.

Wir danken Herrn Ziegler sowie dem Suhrkamp Verlag für diesen gelungenen Abend, der einmal mehr eine Begegnung mit Literatur im Buchhandel am mediacampus ermöglichte.

Mehr aus dem Bereich campus-leben