16.01.2014 campus-leben

Katharina Borchardt vom SWR zu Gast am mediacampus

Im Zeichen der Literaturkritik

Die Abendveranstaltung am 14.01.2014 stand ganz im Zeichen der Literaturkritik: Katharina Borchardt (Redakteurin/Moderatorin von SWR2 Literatur) stellte ihre Arbeit als Literaturkritikerin und -journalistin über 40 Auszubildenden in der Piper-Lounge vor. Mit Denis Scheck (179. Berufsschulblock) und Jan Drees (180. Berufsschulblock) ist Katharina Borchardt im 181. Berufsschulblock nun die dritte Literaturjournalistin, die Literaturdozent Osama Ishneiwer einlud, um über Formen und Zustand der heutigen Literaturkritik zu sprechen.

Borchardt berichtete zunächst über die verschiedenen Literaturformate beim SWR2 Hörfunk, wie beispielsweise «Fortsetzung folgt», «Die Buchkritik», «Forum Buch» oder «Buch der Woche». Selbstverständlich ging es dabei auch um die «SWR-Bestenliste», der vermutlich wichtigsten Bestenliste für den Buchhandel. Besonders spannend war der Einblick in die konkrete Arbeit an einer Bestenliste: Als Jurymitglied der Bestenliste «Weltempfänger» (herausgegeben von LITPROM, Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.) vermittelte die Literaturjournalistin dem Branchennachwuchs interessante Einblicke, bei denen noch einmal deutlich wurde, welch hohe Bedeutung Bestenlisten sowohl für Verlage als auch für Buchhandlungen haben.

Vielen Dank für den interessanten, angenehm kurzweiligen Abend!

Mehr aus dem Bereich campus-leben