16.05.2014 campus-leben

der verlag der autoren

zu gast am mediacampus

Am 12. Mai begann der neue Berufsschulblock mit Auszubildenden der Buch- und Verlagsbranche und gleich am 13.05. war Charlotte Brombach vom Verlag der Autoren in der Piper-Lounge zu Gast und eröffnete das Abendveranstaltungsprogramm.

Brombach, zuständig für Aufführungsrechte Theater / Buchherstellung und –Vertrieb, stellte Geschichte und Gegenwart dieses in der Branche nahezu einzigartigen Verlagskonzepts vor: Ein Verlag, in dem die Autoren nicht nur Mitspracherecht bei der Auswahl der Titel haben, sondern der den Autoren selbst gehört. Dass so ein Konzept nicht nur irgendwie funktionieren kann, sondern dass der Verlag der Autoren seit seiner Gründung 1969 auch zu einem der wichtigsten Theater Verlage zählt, beeindruckte natürlich die Azubis.

Auf angenehm unterhaltsame Weise bot Brombach einen informativen Einblick in alle Abteilungen des Verlags wie dem Theaterverlag, der Medien- und Literaturagentur, dem Buchverlag oder der Abteilung für Lizenzrechte an Choreographien.

Vielen Dank für diesen schönen Abend, auch im Namen der Auszubildenden und hoffentlich auf bald!

verlagderautoren.de/ueber-uns

Mehr aus dem Bereich campus-leben