datenschutz

1. Allgemeines
Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist die mediacampus frankfurt | die schulen des deutschen buchhandels GmbH. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und werden die persönlichen Daten aller, die unser Angebot in Anspruch nehmen, vertraulich behandeln. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

2. Datenerhebung und -verwendung bei der Anmeldung zum Newsletter
Bei der Anmeldung zum Newsletter verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung dazu, Ihnen den Newsletter zuzusenden. Hierfür ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Alle anderen Informationen erteilen Sie uns freiwillig. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

3. Datenerhebung und -verwendung beim Seitenbesuch; Einsatz von Cookies
Der Besuch unserer Website ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Gespeichert werden von uns lediglich Daten über den Seitenzugriff, die keinen Personenbezug haben. Anhand dieser Daten führen wir Auswertungen durch, um unser Angebot zu verbessern. Ein Rückschluß auf Ihre Person ist hiernach nicht möglich.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. Datenerhebung und -verwendung bei Anmeldung zu einer Lehrveranstaltung
Sofern Sie sich zu einer Lehrveranstaltung anmelden, werden verschiedene Daten mit Bezug zu Ihrer Person abgefragt (wie etwa Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit). Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Lehrvertrages.

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

5. Löschung von Daten
Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und ggf. deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Schreiben Sie uns hierzu eine Mail an info@mediacampus-frankfurt.de.

6. Einwilligungserklärungen
Ggf. haben Sie uns die nachstehende Einwilligung ausdrücklich erteilt, und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt der Einwilligung jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

«Ich bin einverstanden, den Newsletter des mediacampus zu erhalten und dass meine Daten hierzu elektronisch gespeichert verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen und ich mich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.»

info@mediacampus-frankfurt.de

(Stand: 12.03.2013)