31.08.2021 campus-leben, veranstaltungen

Take me to New Hope

Romance-Abend mit Rose Bloom und dem Mira Taschenbuch Verlag

Am 31.08.2021 trafen sich 85 Schüler:innen virtuell um der Vorstellung des neuen Buches von Rose Bloom zu lauschen.

In Ihrem Buch mit dem Titel: «New Hope – Das Gold der Sterne» geht es um die 24-jährige Lake, die der Autorin nicht ganz unähnlich ist, und den Rockstar Wyatt, der eine Zwangsauszeit in Lakes Heimatstadt New Hope verordnet bekommen hat.

Rose Bloom veröffentlichte ihren ersten Liebesroman als Selfpublisherin, darauf folgten weitere Titel in verschiedenen Verlagen bis nun mit „New Hope“ ihr erstes Buch bei Mira Taschenbuch Verlag erschienen ist. Dass dies nicht ihr einziges Buch bei mtb bleiben wird steht fest, denn wie die Autorin bereits verriet, soll aus „New Hope“ eine Tetralogie werden. Jeder Teil mit neuen Protagonist:innen, welche das New-Hope-Feeling abrunden.

Dabei erzählte sie, dass viele Figuren einfach beim Schreiben entstanden sind und so ungeplant ihren Weg nach New Hope gefunden haben. Einige ihrer eigenen Charakterzüge stecken auch in ihren Protagonist:innen, die guten, wie auch die nicht ganz so guten.

Es war ihr den ganzen Abend über anzumerken, wie viel Spaß Rose Bloom dabei hatte, dieses Buch zu schreiben und auch darüber zu reden. Außerdem schwärmte sie davon, wie schön es ist, jetzt bei einem Verlag zu sein, da sie sich nicht mehr um alles selbst kümmern muss und sich ganz und gar auf das Schreiben konzentrieren kann.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei dem ganzen Team von mtb bedanken, für die tollen Buchboxen rund um New Hope!

Bericht von Alyssa Bücken und Kristina Mense des 219. Blocks

 

Mehr aus dem Bereich campus-leben, veranstaltungen