Ihre gemerkten Veranstaltungen
Fachwirt

Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)

ab 12.06.2024
Termine
Digitaler Kick-off 12.06.2024
Ort
Mediacampus Frankfurt
Kosten
4.950 €

Kursgebühr zzgl. Übernachtung/Verpflegung
Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren.

Jetzt anmelden

Von Marketing bis Vertrieb: online durchstarten

Selbstbewusst durch die Welt des E-Commerce: Die Fächer und Lerninhalte der Aufstiegsfortbildung richten sich nach den aktuellen Herausforderungen des E-Commerce und werden regelmäßig aktualisiert. Erlernen und verstehen Sie, wie sich Unternehmen strategisch ausrichten müssen, um Kund:innen dort zu erreichen, wo sie sind und das richtige Angebot zur richtigen Zeit zu unterbreiten.

Zukunft heute anpacken

  • für Mitarbeitende im E-Commerce
  • zur zusätzlichen Qualifizierung im Beruf
  • Erweitern von vorhandenen Kenntnissen und Kompetenzen
  • Karriere im Beruf
Ansprechpartner:innen
Anne Thauberger
Anne Thauberger

Sonja Schuster
Sonja Schuster

Elena Appel
Elena Appel

Ihre Vorteile

Gut ans Ziel

Selbstbewusst durch die Welt des E-Commerce:

Die Aufstiegs-Fortbildung «Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)» vermittelt praxisnahe Fähigkeiten für die strategische Ausrichtung von Unternehmen im digitalen Markt.

Puls der Zukunft im Arbeitsalltag

Zukunftsrelevante Themen mit Bezug auf den Arbeitsalltag durch Dozent:innen aus der Praxis.

1

Praxisnaher Wissenstransfer

Transfer auf wichtige unternehmerische Bereiche, wie Strategieentwicklung und Innovationsmanagement.

2

Flexibilität pur

Hohe Flexibilität durch ein hybrides Unterrichtskonzept.

3

Zielgerichtet zum Erfolg

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung und Erlass der schriftlichen Teilprüfung.

4
Warum Aufstiegsfortbildung?

Zukunft heute anpacken

Völlig selbstverständlich bewegen wir uns online, lassen uns digital beraten oder kaufen im Internet ein. Dieses Verhalten spiegelt sich längst im Alltag vieler Unternehmen wider – und das branchenunabhängig. Das eigene Angebot online verfügbar zu machen, ist dabei ein zentraler Faktor, um zukunfts- und wettbewerbsfähig zu bleiben. In den Ausbau des E-Commerce zu investieren, heißt dabei, in die Zukunft zu investieren.

Nutzen Sie diese Chance und investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft: Gerade im E-Commerce braucht es Fach- und Führungskräfte, die neben einer kaufmännischen Ausbildung über spezifisches, strategisches Know-how verfügen. Starten Sie mit unserer Aufstiegs-Fortbildung durch zur Fachwirt:in im E-Commerce (IHK) und profitieren Sie von IHK-zertifiziertem, theoretischen Know-how mit anwendungsorientiertem Praxiswissen auf Bachelor-Niveau (Deutscher Qualifikationsrahmen
Stufe 6). Sie lernen in Präsenzen am mediacampus frankfurt und flexibel von zuhause, mit digitalen Veranstaltungen und Lernmaterial auf unserer Lernplattform.

Information, Fragen, Beratung

Kostenlose Infowebinare zu den Fachwirten

Raum für Fragen

Noch kein passender Termin dabei?

Persönliche Beratung

Kursstruktur

Struktur
Die Fortbildung «Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)» startet jedes Jahr im Mai und dauert rund 13 Monate. Sie gliedert sich in Präsenzphasen am mediacampus mit dazwischen liegenden E-Learning-Einheiten, in denen Live-Unterricht stattfindet. An den E-Leaning-Einheiten können Sie von zu Hause aus teilnehmen, sie finden werktags abends oder am Wochenende statt und sind damit gut mit dem Berufsleben vereinbar.

Inhalt
Die Fortbildung gliedert sich in zwei Teile: die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen und die handlungsspezifischen Qualifikationen. Die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen werden in den Präsenzphasen 1–3 vermittelt. Im Anschluss folgt die erste schriftliche IHK-Teilprüfung. Die handlungsspezifischen Qualifikationen werden in den Präsenzphasen 4–6 vermittelt. Diese beinhalten zwei IHK-Teilprüfungen, welche aus schriftlichem und mündlichem Teil bestehen. Mit Ihrer abgeschlossenen Prüfung sind Sie offiziell qualifizierte «Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)».

Digitaler Kick-Off
12.06.2024

Präsenz 1
19. — 24.06.2024

Präsenz 2
25. — 30.09.2024

Präsenz 3
09. — 14.01.2025

Präsenz 4
12. — 17.03.2025

Präsenz 5
26.06. — 01.07.2025

Die Zulassungsvoraussetzungen beziehen sich auf die IHK-Prüfung und sind von der IHK festgelegt und geprüft:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens einjährige Berufspraxis, oder

  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige kaufmännische Berufspraxis im Buchhandel oder

  • der Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder

  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

Jetzt Zulassung prüfen

Theoretische Inhalte

  • Vertriebsmärkte

  • Technologien

  • Geschäftsmodell- und Innovationsentwicklung

  • Ableiten von Prozessen aus der Unternehmensstrategie

  • Ausgestalten und steuern von Marketing-, Sortiments- und Vertriebsprozessen

  • Kontrollsysteme

  • Planung

  • Controlling

  • (agiles) Projektmanagement

  • Markt- und Zielgruppenanalyse

  • Kanal- und zielgruppenspezifische Produkt- und Preispolitik

  • Werbekommunikation

  • Social Media und Social Shopping

  • Automatisierungsmöglichkeiten und neue Technologien

  • Ausbau digitaler Infrastruktur

  • Shopsysteme

  • Informationspflichten & Wettbewerbsrecht

  • Markenschutz & Urheberrecht

  • Datenschutz

  • Personalauswahl & Personaleinsatz

  • Führungsmethoden

  • Zeit- und Selbstmanagement

  • Personalentwicklung

Finanzierung
Mehr erfahren
FAQ

Die praxisnahe Aufstiegsfortbildung hat zum Ziel, Fach- und Führungskräfte für die Buch- und Medienbranche auszubilden. Meist liegt eine kaufmännische Berufsausbildung zugrunde. Nach erfolgreichem Bestehen der IHK-Prüfungen wird der Titel «Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)» erreicht. Dieser ist vergleichbar mit einem Meistertitel im Handwerk oder einem Technikertitel in der Industrie. Auf diese Prüfungen bereitet der mediacampus frankfurt im Vorbereitungslehrgang vor.

Das berufsbegleitende Bachelorstudium «Publishing and Mediamanagement» ist praxisorientiert, geht inhaltlich in die Tiefe und umfasst mehr Themen. Hier wird ein international anerkannter und akkreditierter, akademischer Abschluss erreicht. Es gibt weitere Unterschiede. Gerne unterstützen wir Sie individuell bei der Frage, welches Format für Sie persönlich am besten geeignet ist. Besuchen Sie dazu gerne eines unserer Infowebinare!

Optional kann der Ausbilder:innenschein erlangt werden. Mit dem Fachwirtabschluss wird den Teilnehmenden die entsprechende schriftliche Prüfung erlassen, sie müssen nur noch die praktische AEVO-Prüfung ablegen. Die notwendigen Inhalte sind bereits Bestandteil der Fachwirtweiterbildung.  

In der Kursgebühr sind die Inhalte und deren Vermittlung im Rahmen von Präsenztagen und Webinaren enthalten. Darüber hinaus Skripte und inhaltliche Unterlagen sowie Betreuung während des gesamten Lehrgangs. Ebenfalls ist die Nutzung unserer eLearning-Plattform während der Weiterbildung enthalten.

Die für den Fachwirt benötigte Zeit ist von vielen Faktoren wie Fach, Zeitpunkt innerhalb der Weiterbildung oder individuellem Lerntempo abhängig und kann daher variieren. Wichtig ist es, kontinuierlich an den Themen dranzubleiben, um nicht in kurzer Zeit sehr viel vorbereiten zu müssen

Übernachten auf dem Campus

Bequem und preiswert

Noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter