19.09.2017

mitarbeiterführung zwischen vorgaben und freiräumen

richtig motivieren

branchenübergreifend  |  düsseldorf  |  weiterbildung

Sie sind der Traum eines jeden Vorgesetzten: mitdenkende, anpackende Mitarbeiter, auf die man sich voll und ganz verlassen kann. Diese müssen keine seltenen Glücksfälle bleiben – durch Ihren Führungsstil können Sie selbst zu deren Entwicklung beitragen, indem Sie sie mit einer guten Balance zwischen Vorgaben und Freiräumen motivieren. Das Seminar bietet einen guten Überblick über die Kernfragen der Personalführung und eignet sich daher als Motivationsschub sowohl für «alte Hasen» als auch für Einsteiger.

ziel

  • Sie können unterschiedliche Mitarbeiterpersönlichkeiten motivieren.
  • Sie können in einem eng getakteten Arbeitsalltag eine produktive und effektive Arbeitsatmosphäre herstellen.
  • Sie wissen, wann Gesprächsbedarf zwischen Führungskraft und Mitarbeitern nötig ist.
  • Sie können Ihre Mitarbeiter organisieren und beziehen sie in Ihre Planungen ein.

inhalte

  • Was Motivation ist und wie Sie sie fördern können
  • Warum pauschale Anreizsysteme nicht funktionieren
  • Die richtige Balance von Vorgaben und Freiräumen
  • Wie Teilzeitkräfte Verantwortung übernehmen können
  • Die eigene Haltung und Rolle als Führungskraft
  • Was Sie für die interne Kommunikation brauchen
  • Was gute Organisation für die Motivation bedeutet
  • Wie Sie den Teamgeist fördern

Mehr aus den Bereichen   branchenübergreifend  |  düsseldorf  |  weiterbildung
für wen?
Führungskräfte aus Buchhandlungen und Verlagen mit Personalverantwortung, Nachwuchsführungskräfte
wann?
19.09.2017, 9:30 — 17:00
wo?
Börsenverein Nordrhein-Westfalen
Kaiserstraße 42 a
40479 Düsseldorf
wer?
Christiane Goebel, Supervisorin (DGSv), Kommunikationsberaterin und Trainerin
wie viel?
199 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)