14.05.2018

Crashkurs XML

Technik, Workflow, Umsetzung

verlag  |  branchenübergreifend  |  digital  |  frankfurt  |  weiterbildung

Längst gibt es einen branchenweiten Konsens darüber, dass die Verfügbarkeit medienneutraler Verlagsinhalte einer der wichtigsten Schlüssel für den Erfolg in der digitalen Transformation ist. Ob Entscheider, der sich den Herausforderungen der digitalen Gesellschaft stellt, Techniker, der solides Grundlagenwissen benötigt, um auf Augenhöhe mit Anbietern sprechen zu können oder Dienstleister aus der Druckvorstufe, der sein Angebotsspektrum um XML-Dienstleistungen erweitern möchte – für alle ist dabei wichtig, die Technologie im Hintergrund zu kennen: XML. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wie werden XML-Dateien erstellt? Wie spielen die einzelnen XML-Technologien zusammen, was verändert sich im Verlag bei der Einführung von «XML-Workflows» und welcher Workflow ist für meinen Verlag der richtige? Auf diese und viele weitere branchenspezifische Fragen gibt das Seminar Antworten.

ziel

  • Sie kennen die (technischen) Herausforderungen, denen sich ein Verlag in der digitalen Gesellschaft stellen muss.
  • Sie kennen die technischen Konzepte von XML und den verwandten Technologien.
  • Sie wissen, wie XML-Dateien erstellt und bearbeitet werden.
  • Sie kennen die Einsatzszenarien von XML-Workflows im Verlag.
  • Sie können einschätzen, welcher konzeptionelle Weg für Ihr Verlagshaus am ehesten geeignet ist.

inhalte

  • Verlage in der digitalen Transformation – welche (technischen) Anforderungen ergeben sich daraus?
  • XML – Grundlagen, Aufbau, Syntax
  • Verwandte Technologien: HTML, DTD & XML Schema, XSLT, XPath
  • Anwendungsfälle: Automatisierte Satzproduktion, automatisierte E-Book-Produktion
  • Verlagsstrategien: XML-first-Workflows vs. XML-last-Workflows: Wann ist welche Vorgehensweise sinnvoll?

Nutzen Sie die Gelegenheit und buchen Sie das Seminar gemeinsam mit dem Workshop «Zukunftsweisende Verlagsworkflows auf der Grundlage medienneutraler Daten» am folgenden Tag.

Mehr aus den Bereichen   verlag  |  branchenübergreifend  |  digital  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Entscheider, Techniker, Hersteller, Dienstleister, Verantwortliche für E-Publishing
wann?
14.05.2018, 10:00–17:30
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Tobias Ott, Geschäftsführer, pagina GmbH Publikationstechnologien, Spezialist für crossmediale Verlagsworkflows
wie viel?
199 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)