04.06.2019

PR im Verlag

Grundlagen-Workshop

verlag  |  düsseldorf  |  weiterbildung

Zwischen «Waschzetteln» und Rezensionsexemplaren, sozialen Medien und Storytelling, Journalistenkontakten und Lesungen gibt es in der Presseabteilung viel zu erledigen. Sie ist Schnittstelle zwischen Programmplanung und Journalisten und wird – in Zeiten knapper Werbebudgets – immer wichtiger. Das erfordert von Mitarbeitern vielfältige Kompetenzen: Vom Verfassen von Presse-Informationen, über Präsentations- und Organisationsgeschick bis hin zu Kreativität und kommunikativen Fähigkeiten. Das Seminar behandelt die Basics der Pressearbeit, zeigt Fallbeispiele aus der Praxis und gibt Ihnen in Aktiveinheiten die Möglichkeit, verschiedene Instrumente der Verlags-PR kennen zu lernen.

ziel

  • Sie kennen die Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verlag.
  • Sie wissen, wie Sie Themen, Titel, Produkte und Autoren öffentlichkeitswirksam in Szene setzen.
  • Sie können Pressekonzepte umsetzen und auswerten.
  • Sie wissen, worauf es bei der Zusammenarbeit mit Journalisten und Bloggern ankommen.

inhalte

  • Begriffe rund um die PR
  • Aufgaben und Ziele der Pressearbeit
  • Überblick über die wichtigsten PR-Instrumente
  • Presseverteiler und Zusammenarbeit mit Journalisten
  • Konzeption
  • Präsentationen und Veranstaltungen
  • Online-PR
  • Medienbeobachtung und Erfolgskontrolle in der PR
Mehr aus den Bereichen   verlag  |  düsseldorf  |  weiterbildung
für wen?
Für alle, die grundlegende Kenntnisse im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erwerben wollen
wann?
04.06.2019, 09:30–17:00
wo?
Börsenverein Nordrhein-Westfalen
Kaiserstraße 42 a
40479 Düsseldorf
wer?
Susanne Meinel, Projektkontor für die Buchbranche
wie viel?
199 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)