08.05.2020

Community-Marketing

Aufmerksamkeit schaffen und Netzwerke bauen

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

Menschen tauschen sich gerne aus. Über gute und schlechte Erfahrungen, über Produkte und Dienstleistungen. Wo und in welchen Kanälen wird über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte diskutiert? Wie lässt sich durch Community-Management eine gute Kundenbetreuung garantieren und wie lassen sich Netzwerke nutzen, um die eigene Marke und Produkte zu vermarkten? Das Seminar gibt Ideen, welche Netzwerke sich eignen, um den Austausch zwischen Unternehmen und Kunden zu fördern und gibt Tipps, wie sich eine eigene Community aufbauen lässt.

Bauen Sie sich ihr eigenes Netzwerk auf.

ziel

  • Sie kennen wichtige Netzwerke, um Ihren Kundinnen und Kunden zuzuhören.
  • Sie wissen, wie Community-Management in den Marketing-Mix eingebettet ist.
  • Sie können Ihre eigene Community aufbauen und pflegen.

 

 

inhalte

  • Voraussetzungen für Community-Marketing
  • Plattformen im Überblick
  • Analyse: Welche Netzwerke eignen sich? Welche Zielgruppe bewegt sich wo?
  • Zielsetzung: Was will ich wo erreichen?
  • Strategie: Wie erreiche ich meine Ziele?
  • Aufbau einer eigenen Community
  • Netzwerk-Pflege: Auf was es ankommt
  • Moderation in der Community
  • Praxisbeispiel: wbg-community.de

Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Mitarbeitende aus Marketing, Presse, Lektoren und Redaktionen
wann?
08.05.2020, 10:00–17:30 Uhr
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Tom Erben, Leitung Community, wbg (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)


Tom Erben ist seit 2017 Director Community Relations bei der wbg (Wissenschaftliche Buchgesellschaft). 2014 bis 2017 verantwortete er die Markteinführung und Verbreitung von VLB-TIX für die MVB. Als Marketing Consultant betreute er zuvor deutsche und internationale Verlage. 2006 bis 2014 war er Geschäftsführer des Aufbau Verlags. 2011 ausgezeichnet mit dem Marketingaward des MC Berlin. Sales Award 2009 für herausragende Verkaufsleistungen. 2003 bis 2007 Geschäftsführer des DAV (Der Audio Verlag) und seit 1996 Werbeleitung des Aufbau Verlags. Davor verantwortete er die Fachhandelswerbung der Rowohlt Verlage. Erste Berufsstationen: Werbeagentur Knopf, Nägeli, Schnakenberg (heute BBDO), Zeitschrift «Filmriss» (Hamburg) sowie Ausbildung zum Buchhändler.
wie?
Präsentation, Praxisbeispiele und -übungen
wie viel?
220 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder Tagungsverpflegung
250 € Kursgebühr für Nichtmitglieder inkl. Tagungsverpflegung

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail. 

 

 

 

Rechnung