05.11.2020

Data-Driven-Publishing

Marketing, Vertrieb und Programm stärken

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

Datenunterstütztes Publizieren – ein Hype oder ernstzunehmende Strategie? Dabei geht es erst einmal darum, herauszufinden, welche wertvollen Daten im Verlag sowieso schon vorhanden sind und wie durch Heben dieser Daten Marketing, Vertrieb und Programmentwicklung positiv beeinflusst werden können. Denn durch Automation können Kosten gespart, durch verbesserte Metadaten und algorithmisch unterstütztes Marketing Umsatz gesteigert und durch besseres Verstehen von Zahlen mehr Transparenz und Überblick geschaffen werden.

Nutzen Sie Ihre Daten im Verlag und werden Sie zukunftsfähig.
 
ziel

  • Sie kennen die Grundbegriffe rund um Data-Driven-Publishing.
  • Sie wissen, welche Daten im Verlag wirklich wertvoll sind.
  • Sie kennen Möglichkeiten, wie Sie diese Daten für Ihr Marketing, Ihren Vertrieb und Ihre Programmplanung nutzen können.
  • Sie sind in der Lage, Kosten zu senken und Umsätze zu steigern.

inhalte
Teil 1: Basics und Beispiele

  • Was für Daten gibt es denn eigentlich im Verlag?
  • Welche davon sind wirklich wertvoll und was macht ihren Wert aus?
  • Wie kommt man an welche Daten heran und was kostet das?
  • Was bedeuten Begriffe wie Big Data, KI, neuronale Netze, Machine Learning, Business Intelligence, Data Warehouse?
  • Wie wertet man die Daten aus und wie können Marketing, Vertrieb und Programmentwicklung davon profitieren?

Teil 2: Workshop

  • Kundendaten, Handelsdaten, Marketingdaten: Was ist bei Ihnen schon vorhanden und was wird im Moment damit gemacht?
  • Wie sehen die Ziele aus? Wo erwarten Sie in Ihrer täglichen Arbeit Unterstützung durch Daten?
  • Anonymisierte, aber echte Beispiele datengetriebener Verfahren: Z. B. zum Auswerten des Leserverhaltens, zur Optimierung von E-Book-Preisaktionen und zur Reichweitenerhöhung durch verbesserte Metadaten
  • Demonstration von Tools zur Datenerhebung, -auswertung und -optimierung für Marketing, Vertrieb und Programm
  • Die (aktuellen) Grenzen von Automation und Algorithmen und ein Ausblick in die Zukunft
Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Mitarbeitende, Führungskräfte, Geschäftsführende und Interessierte, die mehr aus ihren Daten machen möchten
wann?
05.11.2020, 10:00–17:30
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Peter Schmid-Meil, Berater für Digitales Publizieren und Business Developer, readbox publishing

© Joanna Wierig

Peter Schmid-Meil arbeitet seit 18 Jahren in der Verlagsbranche und war als Produktmanager und Programmleiter bei mehreren Verlagen tätig. Aktuell verantwortet er beim Softwareanbieter readbox publishing die Bereiche Produktmanagement und Business Development. Nebenberuflich ist er als freier Berater für digitales Publizieren sowie als Dozent und Trainer unterwegs.
wie?
Kurzimpulse, Praxisbeispiele, Workshop
wie viel?
220 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)
250 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail. 

 

 

 

Rechnung