10.09.—17.09.2020

Onlineseminar: Einkaufsplanung für ein anderes Weihnachtsgeschäft 2020

Zwischen Frühjahrs-Altlast und Herbsteinkauf

buchhandel  |  digital  |  weiterbildung

Seit Mitte März 2020 gehen Buchhandlungen viele Wege, um Bücher zu Leserinnen und Lesern zu bringen. Im Laden werden die Wege hingegen von Abstandsregeln und Begrenzung der Kundenzahl bestimmt. Die Nachfrage hat sich vielerorts verschoben: Manche Warengruppen haben profitiert, andere verloren. Und es macht einen großen Unterschied, ob Mitte März bereits alle Frühjahrsnovitäten eingetroffen waren oder noch umbestellt werden konnte. Und jetzt? Soll man vorsichtig einkaufen oder Mut zum Risiko beweisen? Lieber das Lager im Herbst «vollknallen» oder doch auf kurzfristige Bestellzyklen und den Online-Shop setzen? Wie sieht eine realistische Einkaufsstrategie für die kommenden Monate aus?

In diesem Online-Workshop mit Praxisteil erfahren Sie an zwei Abenden, wie Sie in wechselhaften Zeiten Ihre Einkaufsplanung sicher aufstellen. In der Woche zwischen den beiden Terminen haben Sie Gelegenheit zur direkten Anwendung in der Praxis.

Am ersten Abend dreht sich alles um verschiedene Szenarien in der Nachfrageentwicklung. Es werden mögliche Einschränkungen durch Corona-Auflagen ebenso berücksichtigt wie eine mögliche «Normalität» oder zu erwartende Aktionen von Mitbewerbern. Im anschließenden Praxisteil überprüfen Sie Ihre bisherige Strategie anhand konkreter Zahlen, planen einen Einkaufszyklus und ermitteln Bereiche, auf die Sie besonderes Augenmerk lenken sollten. Bereits während der Praxiswoche stehen Sie bei Interesse im Online-Austausch mit der Referentin. Am zweiten Abend werden die verschiedenen Konzepte vorgestellt, mit Für und Wider diskutiert und um Alternativen ergänzt. Sie bekommen wertvolles Feedback für Ihren Weg durch den Rest eines herausfordernden Jahres.

ziel

  • Sie wissen, worauf es bei einer realistischen Einkaufsplanung für den Herbst und das Weihnachtsgeschäft 2020 ankommt.
  • Sie finden die richtige Balance zwischen Einkauf und Verkauf und erhalten individuelle Tipps zu Ihrer Einkaufsplanung.

inhalt

  • Kriterien für eine realistische Einkaufsplanung unter Berücksichtigung von Unsicherheit


Die Online-Abende finden über Zoom statt. Ca. eine Woche vor Beginn erhalten Sie einen Zugangslink und das Passwort zum virtuellen Seminarraum. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetverbindung. Ein Mikrofon (Headset, Kopfhörer oder Lautsprecher des Computers) ist für den Austausch Voraussetzung. Eine Webcam ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Das Onlineseminar findet in Kooperation mit der Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. statt.

Mehr aus den Bereichen   buchhandel  |  digital  |  weiterbildung
für wen?
Inhaberinnen und Inhaber sowie Mitarbeitende von Buchhandlungen
wann?
10.09.2020, 18:30–20:30 Uhr
17.09.2020, 18:30–20:30 Uhr
Anmeldeschluss: 03.09.2020
wer?
Gudula Buzmann, Inhaberin, loesung Organisation – Entwicklung – Strategie
Inhaberin LOESUNG-Unternehmensberatung. Die gelernte Buchhändlerin und Diplom-Kauffrau leitet neben Beratung und Coaching vier Erfa-Gruppen und schreibt zu Branchenthemen.
wie viel?
220 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit)
250 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit)

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rechnung