17.09.2020

Besonderes Recht bei Kindern

Von Werken bis Veranstaltungen

branchenübergreifend  |  frankfurt  |  weiterbildung

In Ihrem Berufsalltag arbeiten Sie mit Werken von Kindern zusammen? Ob das Abdrucken von Bildern oder Texten oder das Durchführen von Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen: Im Seminar lernen Sie, auf welche rechtlichen Aspekte es dabei zu achten gilt. Sie erfahren, was bei urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützten Werken von Minderjährigen zu beachten ist, in welchen Fällen Sie die Einwilligung von Erziehungsberechtigten einholen müssen und wann und in welcher Höhe eine Vergütung notwendig ist.

Gehen Sie sicher bei Ihrer Arbeit mit Kindern und
Jugendlichen um

ziel

  • Sie wissen, was zu beachten ist, wenn Kinder und Jugendliche urheber-und leistungsschutzrechtlich geschützte Werke produzieren.
  • Sie kennen die wichtigsten Regeln für öffentliche Auftritte von Kindern und Jugendlichen.
  • Sie wissen, ob, wann und in welcher Höhe Vergütungen notwendig sind.

inhalte

  • Basics Urheber- und Leistungsschutzrecht (und die Anwendung auf Minderjährige)
  • Einwilligungen von Erziehungsberechtigten
  • Vergütungsansätze, Vergütungsgrundsätze
  • Abbildung von Kindern und Jugendlichen (Persönlichkeitsrechte)
  • Jugendarbeitsschutzgesetz bei Veranstaltungen
  • Social Media und datenschutzrechtliche Fragestellungen
Mehr aus den Bereichen   branchenübergreifend  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Lektorinnen und Lektoren, Programmverantwortliche von Jugend- und Literatureinrichtungen, Mitarbeitende von Buchhandlungen und Bibliotheken, die Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen planen
wann?
17.09.2020 10:00—17:30
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Esther-Maria Roos, Mediatorin, Rechtsanwältin, Coach

© Simone Szymanski

Esther-Maria Roos kennt die Kreativwirtschaft aus verschiedenen Perspektiven. Sie berät als Rechtsanwältin und Mediatorin Kreative, Coaches und Unternehmen in rechtlichen Fragen rund um Urheber-und Medienrecht.
wie?
Vortrag, Fallbeispiele, Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmenden
wie viel?
220 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)
250 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail. 

 

 

 

Rechnung