13.04.2021

Open Access für Buchverlage

Einstieg und Tipps zu Ihrem Geschäftsmodell

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

Open Access – der freie Zugang zu (wissenschaftlicher) Literatur lässt zunächst einmal zögern: Publikationen frei ins Netz stellen – wo ist der da der Mehrwert, wo das Geschäftsmodell? Wie genau das Konzept «Open Access» funktioniert und wie Sie als Buchverlag damit Geld verdienen können, erfahren Sie in diesem Seminar. Sie lernen den Markt anhand vieler Praxisbeispiele kennen und entwickeln erste Ideen für Ihre Open-Access-Strategie.

Profitieren Sie von Open Access als Geschäftsmodell.

ziel

  • Sie wissen, wie Open Access Ihr Geschäftsmodell bereichern kann.
  • Sie kennen den Markt und die Marktteilnehmer.
  • Sie wissen, für welche Produkt- und Programmbereiche Open Access sinnvoll ist.
  • Sie entwickeln Geschäftsideen mit Zukunft


inhalte

  • Open Access: Was ist das überhaupt?
  • Der freie Zugang zu Inhalten als Geschäftsmodell
  • Marktteilnehmer und ihre Motivationen
  • Überblick Creative Commons-Lizenzen
  • Das richtige Pricing finden
  • Schaffung von Sichtbarkeit Ihrer Open-Access-Titel
  • Analysemöglichkeiten der Nutzung und Verbreitung
  • Tipps, wie Sie als Buchverlag von Open Access profitieren können
  • Praxisbeispiele
Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Verlagsmitarbeiter*innen, aus wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Buchverlagen, die sich einen ersten Überblick über das Thema Open Access verschaffen möchten
wann?
13.04.2021, 10:00–17:30 Uhr
Anmeldeschluss: 30.03.2021
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Sven Fund, Geschäftsführer Knowledge Unlatched
Sven Fund (1973) studierte in Münster, Berlin und St. Louis. Berufliche Stationen bei Bertelsmann, SpringerNature, De Gruyter. 2015 Gründung von fullstopp, Geschäftsführer von Knowledge Unlatched. Lehrbeauftragter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Mitglied mehrerer Editorial Boards von internationalen Fachkonferenzen, publiziert über Open Access sowie die digitale Transformation der Verlagsbranche.
wie?
Vortrag, Praxistipps, Workshop, Erfahrungsaustausch
wie viel?
250 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)
280 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rechnung