29.03.2023

Unhappy Days

Mit gutem Krisenmanagement durch unsichere Zeiten

branchenübergreifend  |  online  |  tagungen  |  weiterbildung

Plötzlich aufkommende Krisen sind heute längst keine Seltenheit mehr. Das eigene Unternehmen sicher durch eine Krise zu führen kann sich schnell als unlösbare Aufgabe entpuppen. Damit Unternehmen in der Buch- und Medienbranche diese Herausforderung meistern können und ein Gespür für voraussichtliches Handeln entwickeln, bedarf es einem soliden Krisenmanagement.

Unhappy Days 2023 vom mediacampus frankfurt in Kooperation mit dem Fachmagazin Börsenblatt beschäftigt sich am 29.03.2023 mit ebendiesem Thema. Wie kann ich mich optimal auf kommende Krisen vorbereiten und mein Unternehmen und seine Mitarbeitenden sicher hindurchsteuern?

Freuen Sie sich auf spannende Keynotes, eine Fuck-up-Session, interaktive Praxissessions mit tollen Referent:innen und einen interessanten Austausch mit zahlreichen Branchenteilnehmer:innen. Gehen Sie gemeinsam mit uns den Schritt in Richtung Sicherheit und denken Sie heute schon an Morgen!

Weitere Informationen zu unserem vielfältigen Programm werden in Kürze bekannt gegeben. Stay Tuned!

 

PROGRAMM

10:00 Uhr Begrüßung
10:10 Uhr Keynote: zukünftige Krisen
In unserer Keynote erhalten Sie einen spannenden   Ausblick darauf, welche zukünftigen Krisen denkbar sind und was diese für Unternehmen bedeuten.
10:30 Uhr Fuck-up-Session
Zurückblicken und Bilanz ziehen – welche negativen Auswirkungen hatten vergangene Krisen auf Sie und Ihr Unternehmen? Wo hätten Sie sich mehr Unterstützung gewünscht? Die Fuck-up-Session dient dem Austausch und bietet Raum für alles, was sich angestaut hat.
11:30 Uhr Kaffeepause
11:45 Uhr Praxissessions I:
In den beiden Praxisrunden werden jeweils dieselben Sessions angeboten. Nehmen Sie an der ersten Ihrer beiden Praxissessions teil:

  • Papierkrise
  • Klimakrise
  • Cyber-Krise
  • Resilienz für Team und Unternehmen

12:45 Uhr Mittagspause mit Zoom-Pausenraum zum Austauschen
13:45 Uhr Vortrag: Krisenkommunikation
Im Vortrag wird die Vorgehensweise zur soliden und authentischen Krisenkommunikation beleuchtet. Lernen Sie, wie eine reibungslose und positive Kommunikation nach außen hin gelingt und wie Sie auch nachhaltig davon profitieren können.
14:15 Uhr Praxissessions II:

  • Papierkrise
  • Klimakrise
  • Cyber-Krise
  • Resilienz für Team und Unternehmen

15:15 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Vortrag: Krisenmanagement
Wie steuern Sie Ihr Unternehmn durch eine aufkommende Krise? Wie gehen Sie dabei mit Ihren Mitarbeiter:innen um? Freuen Sie sich auf wertvolle Tipps und Tricks und wappnen Sie sich für zukünftige Krisen.
16:00 Uhr Ende Fachtagung

Organisatorische Hinweise

Bitte melden Sie sich bereits mit Ihrer Anmeldung für zwei der verfügbaren Praxissessions an. Wählen Sie hierfür einfach im Dropdown-Feld "Wahl Ihrer ersten Praxissession" sowie im Dropdown-Feld "Wahl Ihrer zweiten Praxissession" zwei unterschiedliche Sessions Ihrer Wahl aus. In welcher Reihenfolge Sie an den beiden Sessions teilnehmen, erfahren Sie am Tag der Veranstaltung. Im Nachgang an die Fachtagung erhalten Sie auch die Handouts der anderen Praxissessions.

Ca. eine Woche vor der Fachtagung erhalten Sie einen Einladungslink zum Zoom-Raum, über den Sie am 29.03.2023 dem Meeting beitreten können. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetverbindung. Ein Mikrofon (Headset, Kopfhörer oder Lautsprecher des Computers) ist für den Austausch Voraussetzung. Eine Webcam ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

 

Mehr aus den Bereichen   branchenübergreifend  |  online  |  tagungen  |  weiterbildung
für wen?
Alle, die sich auf kommende Herausforderungen vorbereiten und sich gemeinsam für ein sicheres Krisenmanagement in der Branche einsetzen möchten.
wann?
29.03.2023 10:00 Uhr-17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.03.2023
wie?
online via Zoom
wie viel?
270 € Kursgebühr (MwSt.befreit)
200 € Frühbucherrabatt bis 01.02.2023. Auszubildende, Volontär:innen sowie Nachwuchskräfte erhalten bei beiden Preisvarianten einen Nachlass von 20 Prozent.

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Felix Meurer
069 947 400-36
meurer(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail.

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

Bitte scrollen Sie weiter nach unten, um das Formular abschicken zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten
Rechnung